Hafennacht Gästebuch
416 Einträge auf 42 Seiten
   1   »

416 » Erhard und Christine aus Marienthal-HH aus Hamburg
[color=#0000FF]Ihr seid toll, freu mich schon auf 2019 gleich im Januar in Langes Thann,, Uetersen, Bin dort aufgewachsen.
Ich wünsch Euch ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2019 - Christine und Erhard

415 » Erika Oczipka aus Weener
Nach dem Abend in Norden am 29.10.18: Guten Tag, Frau Willich, und auch einen Gruß an die beiden Herren, die so aufmerksame Begleiter waren, wie sie sich eine Frontfrau nicht besser wünschen kann. Und das Schöne dabei war, zu hören (und damit auch zu sehen), wie keiner dem andren die Butter vom Brot klauen wollte. Ein tolles Trio!!! Aber - und jetzt kommt das große ABER: Ich habe die CD "Hafennacht auf Kurs" mitgenommen, natürlich vorher bezahlt, und heute früh sitze ich nichtsahnend nach dem Frühstück an meinem Arbeitsplatz, um meinen aktuellen Roman ein Stück voran zu bringen. Da liegt eine CD, die lege ich in meinen Recorder, Lautstärke auf sehr gering eingestellt, schließlich muss ich mich konzentrieren auf meinen Text. Der Recorder steht ca. 1,20 m hinter mir, außer Reichweite, damit ich nicht mehr zugreifen kann, sondern ganz bewusst aufstehen muss. Schließlich will ich mich nicht selbst um meine Konzentration auf das Wesentliche bringen. Es geht alles gut, keine Schreibhemmung, nichts dergleichen, und dann sehe ich plötzlich, wie meine Hände von der Tastatur gleiten. Was war das denn? Ich stehe auf und erhöhe die Lautstärke ein wenig. Ich merke noch, wie mich eine Gänsehaut überkommt: Da höre ich eine Frau eines meiner Lieblingslieder singen, und wie sie das singt, das ist phantastisch. Ich sehe auf das Cover und finde unter Nr. 8 die große Überraschung. Wie kann das sein, denke ich, dass sich eine Hamburgerin an dieses Lied herantraut, was steckt dahinter? Ist sie vielleicht doch keine Originaldeutsche, sondern eine Portugiesin? Dieser Fado ist einer der schwierigsten, und sie interpretiert ihn so, als hätte sie mit Dulce Pontes geübt, was ja möglich gewesen sein könnte. Es geht dann so weiter, dass ich Dulce Pontes, d. h. ihre CD Lágrimas, auflege. So ein Vergleich ist eigentlich nicht statthaft, doch das war mir egal. Ich habe danach wieder Ihre Stimme gehört, liebe Frau Willich, und das war auch wieder wunderbar. So kann es einem ergehen, wenn man mit Hafennacht auf Kurs geht. Vielen, vielen Dank, auch an Ihre Musiker: Erika Oczipka

414 » Helmut und Gaby Storm aus Mülheim an der Ruhr
Live ist doch noch besser!
Liebes Hafennacht-Trio, nachdem wir Euch im Film gehört und gesehen und dann übers Internet gesucht und schließlich gefunden hatten, haben wir uns alle CDs bestellt. Gestern hatten wir in Köln bei der Diakonie in Michaelshoven endlich die Gelegenheit, Euch live zu erleben. Dritte Reihe, ganz nah dran. Das ging nicht nur ins Ohr, sondern auch unter die Haut. Die tief-sinnigen Kommentare zu den Liedern ließen sie uns noch einmal aus einem anderen Blickwinkel erscheinen. Es war ein sehr schöner Abend mit vielen neuen Eindrücken. Wir sind sehr glücklich nach Hause gefahren. Ach ja, als wir ins Auto stiegen, lief da im Radio die Seeräuber-Jenny in einer ganz alten Aufnahme. Eure Version war besser!
Herzlichen Dank für den wunderschönen Abend und liebe Grüße von der Ruhr an die Elbe!
Helmut und Gaby Storm

413 » Uli und Uschi
Ach, schön, dass Ihr Drei heute zum zweiten Mal im Fischerhaus aufgetreten seid. Bei (Nord-)Westwind haben wir den Abend sehr genossen.
Wenn er wieder mal weht, dann habt Ihr ihn von Hamburg kommend zwar halbswegs von vorn, aber das mögt Ihr ja offensichtlich und das passt auch zu Euch, .. dann kommt doch gelegentlich wieder in die Wesermarsch. Wir sind dabei.

Vielen Dank Euch Dreien und maritim-fröhliche Grüße aus Brake an der Unterweser!

Uschi und Ulli

412 » Rainer Neumann
Ahoi: Immer wieder eine schöne, musikalische Fahrt auf der Barkasse HEDI mit Euch. Und gestern, bei Hamburger Regen, eine fröhliche Elbe-Tour.
Toller Wellengang und achtern mit etwas Sprühregen touch. Und das Wichtigste: Chansons und MEER vom Feinsten. Viele Grüße Rainer
---

Datum: 27/04/2018
Zeit: 23:25

411 » uli aus kellinghusen
...schön war's ,auf der empore',gestern.
und denn auch noch rolf z. zur freude aller
'mein' letztes konzert war mit euch
in hassbergen i d kapelle an der weser mit
matjes essen u astra knolle
bald mal wieder in stimmungsvoller
lokation grüße aus kellinghusen uli

410 » Klaus und Uschi aus Varel
Hallo Ihr Drei! - Ihr macht einfach tolle Musik, die berührt, bewegt und unter die Haut geht. Leider seid ihr zu selten hier in der Gegend am Jadebusen. Daher werden wir uns jetzt extra Karten kaufen für das Barkassenkonzert (Frauhedi) in Hamburg und das Ganze mit einem Kurzurlaub in Hamburg verbinden. Wir freuen uns schon sehr !! - Zur Steigerung der Vorfreude haben wir uns jetzt endlich eine CD von Euch gekauft. Liebe Grüße.

409 » Peter Neff aus Dorfprozelten
Hallo,Leute das ist so gemein!
Wann spielt ihr denn endlich mal hier bei uns im Süden.Hier gibt es ein paar tolle Möglichkeiten
Z.b. Colossaal Aschaffenburg wäre ein toller Gig : schaut es euch mal online an
Ein real Musik lover
Pit

408 » Winfried aus Dormagen
Moin, liebe Hafennächtler,
ich durfte im November das vorweihnachtliche Konzert auf der BATAVIA in Wedel zusammen mit meiner Frau und einer Freundin erleben.
Danke dafür!
Emotional, bewegend, weihnachtlich..
Anders kann man es nicht beschreiben, dazu tolle Musiker und eine super Atmosphäre an Bord.
Danke !

407 » Björn Körbelin aus 21720 Mittelnkirchen, Wilkensweg 22
Liebe Hafennacht Liebhaber,
ich habe noch eine Karte für einen wunderschönen Abend auf der Bavaria mit dem Trio Hafennacht am 26.11.2016 um 20:30 zu vergeben. Bei Interesse bin ich unter 04142/1253 zu erreichen und werde natürlich an dem Abend in Wedel sein.

Liebe Grüße,

Björn
   1   »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2018
mgbModern Theme by mopzz